Autorenarchiv

Bielefeld. Am 21. und 22. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Masterklasse in Bielefeld statt.
Als Austragungsort ließ die Bielefelder Seidensticker Halle für die Teilnehmer, Offiziellen und Gäste keine Wünsche offen und bot ideale Bedingungen für hervorragende Karate-Wettbewerbe.
Thringer Starter erringen an diesem Wochende 4x Gold.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Mühlhausen. Damit mehr Thüringer Vereine Selbstbehauptungskurse anbieten können, haben sich am vergangenen Wochenende die fünf Thüringer Kampfsportverbände von Aikido, Taekwondo, Ju-Jutsu, Judo und Karate zu einem deutschlandweiten einmaligen Projekt zusammengeschlossen. Gemeinsam mit dem LSB Thüringen wurden 17 Trainer und Übungsleiter bei einer Multiplikatorenschulung im Bereich Selbstverteidigung und Selbstbehauptung fortgebildet.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Santa Cruz/ Teneriffa. Vom 25.-29.Oktober versammelte sich auf der spanischen Urlaubsinsel die Karate-Elite um in den Altersklassen U16, U18 und U21 die Weltmeistertitel in den Kategorien Kata und Kumite zu ermitteln. 1743 Athletinnen und Athleten aus 109 Nationen bestätigen drei Jahre vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio das Jahr der Melderekorde bei WKF-Turnieren weltweit.

Unter diesen waren Madeleine Schröter (Musashi Weimar), Charlotte Grimm (Arnstadt) und Lucas Obitz (Nippon Gotha), die als Mitglieder des Deutschen Teams Thüringen auf diesem Event vertraten.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Freitag den 01. September 2017 werden im Kadertraining die Qualifikationskriterien für die Europa- und Weltmeisterschaften der Jugend, Junioren, U21 und Leistungsklasse besprochen. Unser Landestrainer Klaus Bitsch würde sich sehr freuen, wenn alle Heimtrainer unserer Kaderathleten anwesend sein würden. Es gibt viele Änderungen die besprochen werden müssen.


Kocaeli. Dank einer großen Energieleistung reservierte sich Noah Bitsch bei den Kumite Herren -84kg einen festen Platz im kleinen Finale.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Madeleine Schröer und Charlotte Grimm überraschen mit besonderen Leistungen

Erfurt. Am 8. und 9. April fanden die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse (Ü18) im Karate statt. Dort trugen 506 Sportler aus 154 Vereinen hochklassige Kämpfe in den Holstenhallen in Neumünster (Schleswig-Holstein) aus. Unsere Thüringer Delagtion schaffte es dabei auf Platz 2 der Ländergesamtwertung!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vom 23.03. bis 26.03.2017 fand auf dem Erfurter Messegelände bereits zum 11. Mal die größte Messe für Kinder „Kinderkult“ statt. Dieses Jahr konnte ein Besucherrekord von 15000 Kindern verzeichnet werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ehrung der Thüringer Nachwuchssportler 2017


Erfurt. Am 25.02.2017 fand zum 21. Mal der TKV Tag in Erfurt in der Universitätssporthalle statt.
Der Tag wurde mit einer gemeinsamen Begrüßung durch den Präsidenten des TKV Falk Neumann und Landestrainer Klaus Bitsch eröffnet. Anschließen wurden die Nachwuchssportler des TKV des Jahres 2016 geehrt. Die Teilnehmer gratulierten den ausgezeichneten Jugendlichen für ihre sportlichen Erfolge 2016 mit lautem Beifall.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Erfurt. Mit einem 32-köpfigen Team reiste der Deutsche Karate Verband nach Sofia/Bulgarien, um an den 44. Europameisterschaften der Jugend und Junioren und der 9. EM der Altersklasse U21 teilzunehmen. Unter den Startern waren Thüringer Kumite-Athleten.
Diesen Beitrag weiterlesen »


Vom 17.-19. Februar finden in Sofia (Bulgarien) die Europameister- schaften der Jugend, Junioren und U21 statt. In der der Deutschen Delegation befinden sich auch vier Thüringer Kumite- Atlethen, die in Sofia für den Deutschen Karate Verband antreten.

  • Niclas Spott (KD Chikara Club Erfurt): männl. Junioren -55kg
  • Madeleine Schröter (Musashi Weimar): weibl. Junioren +59kg
  • Tamara Lotz (Bushido Waltershausen): weibl. Kadetten +59kg
  • Charlotte Grimm (KV Arnstadt): Damen U21 +68kg

Wir wünschen den Startern ganz viel Glück und Erfolg! Wir drücken euch die Daumen!

Rosa Liebold

Archive