Im Sommer 2020 richtet die japanische Hauptstadt Tokio zum zweiten Mal nach 1964 die Olympischen Spiele aus – und die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL) sind mit dabei! Die Deutsche Sportjugend (dsj) und die Deutsche Olympische Akademie (DOA) laden  50 Jugendliche dazu ein, die Faszination Olympia im Rahmen eines interkulturellen Austausches mit japanischen Jugendlichen vor Ort zu erleben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zeitplan und Gruppeneinteilung für die Kinder-Landesmeisterschaften am 2. November 2019 in Meuselwitz zum Download:

Wir drücken Euch die Daumen!!!

Die 15. World Shotokan Championships fanden vom 27.-29.09.19 in Odivelas/Lissabon in Portugal statt. Deutschland startete dort mit 12 Athleten, unter ihnen Charlotte Grimm aus Thüringen in der Kategorie Senior Ladies Individual Kumite.

Charlotte Grimm
Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Wochenende fanden nicht nur die Deutschen Meisterschaft in Bielefeld statt…ein paar Sportler machten sich auch auf den weiten Weg nach Mexico zur Youth League in Monterrey. Hierbei konnte sich Sidney-Michelle Ott in der Klasse U16 -47kg die🥉 Bronze Medaille sichern, nachdem sie im Viertelfinale Japan unterlag. Herzlichen Glückwunsch. Renee unterlag knapp im Halbfinale gegen eine weitere Japanerin und wurde mit einer sehr guten Leistung am Ende „leider nur“ 5. Hannah Riedel und Francesco Ehrhardt Unterlagen leider beide schon in den Vorrunde.

Am gestrigen Tag fanden die Deutschen Karate Meisterschaft 2019 der Schüler in Bielefeld statt. Unsere Thüringer Nachwuchs-Sportler konnten am Ende des Tages 15x Edelmetall für sich verbuchen. Soviel wie kein anderer Landesverband.

1. Platz: Fiona Matthie

2. Platz: Josie Schmitz, Daliah Dawoud, Felix Gottwald, Florian Obitz & Marc Büchner

3. Platz: Amy Wicklein, Celine Schmitz, Valentina Budich, Lena Gassmann, Alex Konopatski, William Dahm, Lennox Kolley, Kata Team KDCC Erfurt (Celine Schmitz, Josie Schmitz, Jessica Födisch) & Kata Team USV Erfurt (Georg Daleck, Kevin Andree, Maurio Hopf, Nico Reim)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am vergangenen Wochenende fanden die Budapest Open statt. Unter den Startern waren auch ein paar Thüringer dabei. Madeleine Schröter überzeugte gleich 2x. Sie holte sich in der Leistungsklasse -68 kg Gold🥇 und in der U21 Bronze 🥉. Mia Bitsch U16 -54kg und Hannah Riedel U16 +54kg sicherten sich ebenfalls Gold 🥇Renée Stein musste sich nur im Finale geschlagen geben und belegte einen tollen 2 Platz in der Klasse U16 -47kg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie bereits im vergangenen Jahr reisten wir mit einer großen Delegation von 44 Sportlern und 4 Betreuern des Thüringer Karateverbandes nach Aalborg in Dänemark. Insgesamt nahmen an der Veranstaltung 184 Sportler aus 6 Nationen teil. Hierunter waren auch 8 Sportler aus unserem Verein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Landesleistungsstützpunkt für Karate „Sakura“ Meuselwitz barsten wieder einmal mehr 3 Tage lang fast die Wände, als sich 77 Karate-Sportlerinnen und Sportler sowie 28 Betreuer, letztere im „3-Schicht-System“, zur jährlichen größten gemeinsamen Kadertrainingsmaßnahme des Thüringer Karate Verbandes, in Meuselwitz, trafen.

Diesen Beitrag weiterlesen »
Nico Wojna wird Vizeeuropameister im Kumite bei der EMG in Turin

Bad Frankenhausen/Turin: In der vergangenen Woche fanden die European Masters Games in Turin (Italien) statt.
Die European Masters Games (EMG) sind eine Multisportveranstaltung für Seniorensportler, wobei das Mindestalter für eine Teilnahme in Abhängigkeit von der Sportart mindestens 35 Jahre beträgt. Die Spiele werden von der European Masters Sports Association (EMSA) organisiert und stehen unter dem Patronat der International Masters Games Association. Sie wurden erstmals 2008 ausgetragen. Die „European Masters Games“ werden alle vier Jahre von der „International Masters Games Association“, einer Unter-Organisation des Internationalen Olympischen Komitees für Athleten und Athletinnen jenseits der 35 Jahre, durchgeführt. In Turin waren rund 8.000 Sportler und Sportlerinnen in 30 Sportarten am Start – darunter unter anderem Handball, Rudern, Leichtathletik, Radfahren usw.. In der Sportart Karate nahmen 12 Nationen wie Deutschland , Bosnien , Kroatien , Polen , Griechenland, Italien, Frankreich, Finnland, England und Spanien in den verschiedenen Alter- und Gewichtsklassen in Kata (Formen) und im Kumite (Freikampf) teil.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Archive