THÜRINGER LANDESMEISTERSCHAFTEN

der Schüler, Jugend, Junioren, U21 & Leistungsklasse

Am 22.02.2020 zog es insgesamt 199 Karateka nach Sondershausen, um dort die landesweiten Titelkämpfe zu bestreiten. Gerade im Nachwuchsbereich war es für viele Wettkämpfer/innen eine der größeren Herausforderungen, da bereits schon in den Altersklassen der Schüler ein sehr starkes Niveau zu verzeichnen war.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am 22. Februar fanden die Landesmeisterschaften der Jugend/Junioren/U21 und Leistungsklasse in Sondershausen statt: Hier die Ergebnisse und der Medaillenspiegel zum Download:

Download:

Jana Messerschmidt und Noah Bitsch kampfstark: Dubai Open Karate 1 Premier League

Diesen Beitrag weiterlesen »

06.-09.02.2020

Nach den letzten gemeinsamen Vorbereitungstagen in der Sportschule Hennef reiste die DKV-Delegation am vergangenen Mittwoch nach Budapest.

In der ungarischen Hauptstadt gaben 1185 Starter/innen aus 52 Nationen ihr Bestes, um den Sprung auf das begehrte Podest machen zu können.

Team Deutschland erreichte im Ranking Platz 15, woran auch unsere Athletinnen aus Thüringen Anteil hatten: Sidney Michelle Ott und Amelie Lücke erkämpften mit starken Leistungen die Bronzemedaille.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Freitag, dem 24.01.2020, erhielt Frank Sattler, Vorsitzender des KDCE, eine Auszeichnung für sein Lebenswerk vom Stadtsportbund Erfurt. Die Ehrung erfolgte im Rahmen der Sportgala der Landeshauptstadt und gilt für seine Arbeit im Karatesport. Wir gratulieren dir lieber Frank für diese besondere Würdigung deiner Arbeit und hoffen, dass du uns mit Rat und Tat noch lange zur Seite stehst!!!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Heute in einer Woche starten die Europameisterschaften der Jugend/Junioren/U21 in Budapest. Vom 06.-09.02.2020 wird auch die Nachwuchsdelegation des Deutschen Karateverbandes um die begehrten Medaillenränge kämpfen.
Darunter qualifizierten sich sage und schreibe 7 Karateka aus Thüringen und dürfen Deutschland bei dieser EM vertreten! Dies ist bereits im Vorfeld eine tolle Leistung und brachte jede Menge Motivation mit sich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am 26.01.2020 lud der DKV-Referent für Sport- und Gesundheit, Vico Köhler, zu einem Fachforum im Gesundheitssport nach Thüringen ein. Der ausrichtende Verein, das SKD Sakura Meuselwitz e.V. zeichnete sich als hervorragender Gastgeber aus. In der Bildungsreihe standen diesmal u.a. die Themen

  • Primärprävention quo vadis
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Chancen für den organisierten Sport und
  • Faszination Faszien

auf dem Programm.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die diesjährigen Dresden Open wurden am 18. Januar ausgetragen und wiesen ein internationales Starterfeld (Polen, Weißrussland, Tschechien und Schottland) auf. 522 Karateka aus 56 Vereinen kämpften an diesem Tag auf 6 Tatamis. Besonders schön bei diesem Turnier war auch, dass den Menschen mit Handicap die Möglichkeit geboten wurde, in separaten Kategorien am Wettkampf teilzunehmen. Sven Baum vom Bushido Bad Langensalza konnte sich mit gewohnt sehr guten Leistungen in der Gruppe der Rollstuhlfahrer durchsetzen. Belohnung war der Pokal in Optik der Dresdner Frauenkirche.
Heiligenstadts Uwe Jünemann erreichte in der Gruppe der geistig behinderten Herren einen tollen zweiten Rang.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gleich 42 Thüringer Karateka (Prüfer) trafen sich in am 09.12.2019 zu einer besonderen Einheit in Erfurt. Hierbei ging es um das neue Shotokanprüfungsprogramm.

Durch das Programm führten Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch (7. Dan DKV) und Stilrichtungsrefrent Lothar Ratschke (8. Dan DKV).  Alle Prüfer stellten viele Fragen und jeder Kyu und Dan Grad wurde in allen drei Säulen des Karate (Kihon, Kata und Kumite) besprochen, vorgezeigt und angeregt diskutiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Archive