Albstadt. Vom 9.-14. August fand der zweite Teil der aktuellen A-Trainer-Ausbildung des Deutschen Karate Verbandes statt. Dieses Mal waren zwei Thüringer dabei. Swen Sattler vom Chikara-Club Erfurt und Thomas Budich vom Seishinkai Jena absolvierten die abschließende schriftliche und mündliche Prüfung mit bravur. Für Rudi Eichert war es leider die letzte Ausbildung als Lehrwart des DKVs, da er aus beruflichen Gründen zurücktreten musste. Weitere Dozenten waren der Ernährungsexperte und Sportbiologe Dr. Wolfgang Friedrich und der neue Lehrwart des DKVs Dr. Jürgen Fritzsche.

Archive