Liebe Karateka,

letzten Freitag hat uns ein enger Freund und erfolgreicher DKV Kader-Athlet viel zu jung und viel zu früh verlassen. Falk Kelbassa, vom Nippon Gotha, mehrfacher Deutscher Meister, Vize-Europameister und langjähriges Nationalmannschafts-Mitglied ist am Freitag, den 27. August tödlich verunglückt.

Wir sind alle in großer Trauer um Dich und können es noch gar nicht so richtig realisieren, dass wir Dich nie wieder treffen können. Du wirst uns sehr fehlen.

Wer Falk noch etwas sagen möchte oder gemeinsame Erinnerungen oder Bilder teilen möchte, kann die unter folgendem Link tun:

http://www.facebook.com/?ref=home#!/group.php?gid=154232211255348&ref=mf

Wir werden zu gegebener Zeit die Bilder und Texte den Angehörigen von Falk zukommen lassen.

Nachtrag: Die Beerdigung findet am 6. September in Gotha statt.

Vielen Dank, Christian Grüner

Archive