Mit der Ausschreibung für das Schuljahr 2015/2016 wird der Deutsche Schulsportpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Deutschen Sportjugend bereits zum neunten Mal ausgeschrieben.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs liegt in der Auszeichnung von erprobten und nachhaltig wirkenden bewegungs-, spiel- und sportbezogenen Projekten im schulischen Kontext, die das Thema „Teilhabe und Vielfalt“ aufgreifen und damit u.a. einen positiven Einfluss auf die Kultur des respektvollen Umgangs ausüben.
Ziel des Wettbewerbes ist es, innovative und praktisch bewährte Projekte auszuzeichnen, die auch anderen Schulen und Sportvereinen Anregungen für eigene Vorhaben bieten können.

Weiter Infos auf der Webseite der deutschen Sportjugend.

Archive