Unsere Goldmädels mit Trainer Christian Baar – so sehen strahlende Titelgewinner*innen aus!

Wie bereits erwähnt wurden am vergangenen Samstag die Playoffs der Toyota Karate Bundesliga ausgetragen. Über eine erfolgreiche Hinrunde hatte sich das Damenteam von Musashi Weimar (THÜ) unter Trainer Christian Baar für die Playoffs qualifiziert. Am 05. Juni 2021 ging es nun um den Deutschen Mannschafts-Meistertitel in die heiße Phase. Einen besonderen Flair bekam diese Veranstaltung dadurch, dass das ZDF vor Ort berichtete (Zusammenfassung ist in der ZDF-Mediathek zu finden).

Das Halbfinale gegen SC Banzai Berlin wurde erfolgreich mit 2:0 Siegen bestritten und die Freude über den Finaleinzug war groß. Dort wurden unsere Athletinnen vom starken Team LOTTO Rheinland-Pfalz erwartet. Charlotte Grimm und Madeleine Schröter konnten mit ihren Kämpfen die Begegnung bereits entscheiden und beförderten das Team auf den obersten Podestplatz. Wir gratulieren Charlotte Grimm, Amelie Lücke, Madeleine Schröter, Michaela Queck, Renée Stein und Christian Baar ganz herzlich zu diesen gelungenen Auftritten!

Fotos: Deutscher Karateverband e.V., privat

Link zum Beitrag in der ZDF-Mediathek:

https://www.zdf.de/…/karate-team-frauen-maenner-100.html

Archive