Starker Auftritt des Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V. in Leuven

Am 04.11.2007 starteten Katharina Jäkel und Juliane Wagner für den Banzai-Karate E.T. Hirschberg/Saale e.V. bei den Belgian Open 2007 in Leuven.
Juliane hatte in der Gewichtsklasse bis 57kg einen schweren Pool mit den bekannt guten Kämpferinnen
aus Holland und Belgien. In einem schweren ersten Kampf gegen Garcia Azohari (Fudo Shin-Andorra) hatte sie gegen diese Kämpferin trotz einer guten Leistung leider nicht bestehen können und musste mit einer 3:6 Niederlage auf die Trostrunde hoffen.

{mosimage} Hier stand ihr Telehala Elsinta (Mossel-Boot Zwolle-Holland) gegenüber und Juliane zeigte den Willen, zu siegen. Doch Telehale war immer einen Kick schneller und überzeugte die Kampfrichter mit ihren sauberen Techniken. Schade für Juliane, denn hier war an diesem Tage Schluss, etwas enttäuscht und geschwächt von einer Erkältung verließ sie die Wettkämpfstätte.
Für Katharina ging es wieder einmal nach einer noch nicht ganz auskurierten Bronchitis und Trainingsrückstand um eine Standortbestimmung, also ging sie mit gemischten Gefühlen in das Turnier. Glück hatte sie jedoch schon mit ihrer Gewichtsklasse, denn es traten nur wenige Starter in ihrem Pool an, wodurch es nicht unbedingt auf die Kondition ankam, die sie auch noch nicht haben konnte.
Bourse Melissa aus Belgien war die erste Kämpferin gegen Katharina und wusste durch ihr defensives Verhalten zu gefallen. Katharina musste die Initiative ergreifen und holte auch schnell 2 Punkte, die sie bis zum Kampfende nicht mehr in Gefahr brachte. Der Weg ins Finale stand ihr somit frei und sie selbst hatte es in der Hand, dieses internationale Turnier für sich zu entscheiden.
In eben diesem Finale wartete Sancho Aurelie (KC Wallonie-Belgien) auf sie. Schnell machte Katharina ihren ersten Punkt, doch Aurelie schaffte den Ausgleich. Konzentriert kämpfte Katharina weiter und holte sich am Schluss mit einem 4:1 nicht nur den Sieg bei den Belgian Open sondern auch die nötige Motivation für die nächsten anstehenden Aufgaben in Sport und Schule.

Archive