Horst Ruschke feierte dieser Tage seinen 70. Geburtstag und ist
somit das älteste Mitglied des Karatevereins Ken Budo Heiligenstadt.
Dennoch kann er den Youngsters immer noch das Wasser reichen.
Seit 1990 ist er im Heiligenstädter Karateverein aktiv, trainiert wöchentlich
zweimal und hat schon lange den 3. braunen Gürtel erreicht. Auf die Frage,
ob er nicht endlich seine Prüfung zum 1. Dan ( Schwarzer Gürtel ) ablegen
wolle, antwortete er: „Nein, ich hatte noch nicht den Mut dazu, ich möchte mir
den 1. Dan mit einer sehr guten Prüfung verdienen.“

Sylvio Friedensohn

Archive