Er ist schon eine schöne Tradition geworden, der jährliche Vereinstag für Omas und Opas im Chikara Club.

Am 20.Juni war es wieder soweit. Alle Großeltern waren eingeladen, sich anzusehen, was ihre Enkel bei uns so treiben. Los ging es mit einer Vorführung des Kindertrainings mit der Trainerin Claudia.

Regen Zuspruch fand dann folgende Vortrag der AOK Plus über die Neuigkeiten des Gesundheitsfonds und die Möglichkeiten der Kostenerstattung. Es entstand im Anschluss eine angeregte Diskussion.
Seit 2009 ist der Chikara Club Kooperationspartner der AOK Plus. Wodurch es für Kassenmitglieder, die bei uns trainieren, finanzielle Vergünstigungen gibt.

Unser Vereinsvorsitzender Frank Sattler stellte danach den Verein vor: Struktur, Trainings- und Zielgruppen, kurz, alles was wir unseren Mitgliedern vom Enkel bis zu Großeltern bieten.
Danach gab’s wieder Kindertraining mit Gürtelprüfungen. Es herrschte große Aufregung und Begeisterung. Alle Prüflinge waren erfolgreich.

Zum Schluss war unser Gesundheitstrainer Peter an der Reihe. Er stellte die Angebote für die ältere Generation vor; den Kurs „Fit ab 50“, Jukuren – Karate ( Karate für ältere Menschen), Pilates und die Möglichkeiten diese Angebote als Präventionskurs von den Kassen finanziell unterstützen zu lassen.

Für Essen und Trinken war natürlich auch wieder gesorgt, so dass sich jeder wohl fühlen konnte.
Selbstverständlich wird diese Tradition fortgeführt, im nächsten Jahr sehen wir uns wieder!

Peter Krull

Archive