… darum suchen wir den besonderen Karateka!

In der Zeit vom 29.04.-03.05.09 findet das diesjährige Sportjugendländertreffen statt. In Abstimmung mit der Deutschen und Thüringer Sportjugend wurde das Vorhaben konzipiert und an die teilnehmenden Landesverbände weitergeleitet.

An diesem Sportjugendtreffen – einem kleinen AI-Urlaub – werden nicht nur Karateka teilnehmen, sondern auch junge Sportler vieler anderer Verbände. Es wird auch nicht nur der Sport im Blickfeld stehen. Ob Kennenlernen anderer Sportler, eine kleiner Ausscheid in Kata- und Kumite, Mitmachangebote oder einfach nur Relaxen – es sollte sich für jeden etwas finden.

Da leider nicht alle altersmäßig infrage kommenden Karatekas teilnehmen können, wurde der Beschluss gefasst, dass „der besondere Karateka“ teilnehmen soll. Für insgesamt zwei junge Damen und zwei junge Herren – hier ist Bedingung, dass sie 14-17 Jahre alt sind – werden alle Kosten aus Mitteln der TKV-Jugend bestritten!

Wir sehen diese Maßnahme als Auszeichnung für junge Aktive und sie sollte auch genau so verstanden werden!

Wir bitten deshalb darum, dass alle Vereine ihre Kandidaten kurz schriftlich bis zum 28.02.09 vorstellen und mitteilen, warum gerade dieser Karateka „in Urlaub“ geschickt werden soll.

Alle Vorschläge werden dann im Jugendvorstand diskutiert und die entsprechenden Sportler gewählt.

Bei Fragen hierzu, stehe ich zu deren Klärung gern zur Verfügung!

Beste Grüße,
Vico Köhler

Archive