P1010790Anlässlich der Verbandsjugendspiele in Schleiz nutzte der Jugend- und Schulsportreferent des Thüringer Karate Verbandes, Vico Köhler, die Gelegenheit, Melanie Müller-Schwefel für ihr ehrenamtliches Engagement zu würdigen und ihr Dankschön zu sagen. Vor großer Zuschauerkulisse erhielt Melanie für ihre vorbildliche Arbeit, die auch der Jugendvorstand des TKV längst bemerkte, die Ehrennadel der Thüringer Karatejugend. Vom Vereinsvorsitzenden des Asahi-Dojo, Mike Hainke, wird Melanie als Trainerin beschrieben, die sich immer „stark für die Belange der Kinder und Jugendlichen einsetzt.“. Vico Köhler stellte in seinen Worten die Wichtigkeit des Ehrenamts heraus und wünschte Melanie für ihre weitere Tätigkeit viel Erfolg aber vor allem Spaß.

Archive