Lizenzverlängerungen können lästig sein. Umso erfreulicher, wenn die einmal investierte Zeit nicht verschwendet wird!

Wie jeder weiß, müssen C/B-Trainerlizenzen regelmäßig verlängert werden. Aus diesem Grund trafen sich am letzten Aprilwochenende Trainer aus Thüringer (und sächsischen) Vereinen in Meuselwitz.

Dem Referenten Vico Köhler gelang es, durch Aufgreifen immer interessanter Themen wie z.B. Kommunikation im Sport, Trainingskonzeption, Motivation im Training aber auch neuester Änderungen von Seiten des Gesetzgebers, die Teilnehmer bis zum späten Freitagabend bei der Stange zu halten.

Am Folgetag wurden dann vor allem Fragen der neuen Datenschutzbestimmungen sowie des Kinderschutzes im Verein angesprochen, die Fachtheorie beinhaltete das spannende Thema „Sturzprophylaxe“.

Durch das familiäre Umfeld des Lehrganges war es jedem möglich, persönliche Fragen zu stellen und Anregungen für die eigene Tätigkeit zu bekommen. Der Ausrichter ließ es an nichts fehlen, Kaffee, Obst und Mittagessen: für alles war gesorgt.

So gestärkt waren die Teilnehmer dann bereit für den Praxisteil zur Sturzprophylaxe. Alle hatten viel Spaß bei der Bewegung und auch wenn nicht alle die gleichen Voraussetzungen im eigenen Dojo haben, konnte sicherlich jeder etwas mit nach Hause nehmen – auf jeden Fall den Muskelkater.

Irina Walther
Bushido Trusetal

Archive