Vom 23.03. bis 26.03.2017 fand auf dem Erfurter Messegelände bereits zum 11. Mal die größte Messe für Kinder „Kinderkult“ statt. Dieses Jahr konnte ein Besucherrekord von 15000 Kindern verzeichnet werden.

Donnerstag und Freitag fanden jeweils die Schulprojekttage statt. Hierbei meldeten sich Schulklassen aus ganz Thüringen an, um sich an verschieden Ständen aus den Bereichen Sport, Gesundheit, Bildung, Natur oder anderen Themen auszuprobieren. Insgesamt besuchten allein an diesen beiden Tagen rund 7.000 Interessenten die zwei Aktionshallen sowie das Außengelände. Unser Stand konnte sich wie in den Jahren zuvor nicht beschweren, von 09:00 bis 15:00 Uhr waren wir komplett ausgebucht. Die Kinder bekamen durch Lucas, Swen und Claudia einen kleinen Einblick in unseren täglichen Trainingsablauf rund ums Thema Karate und Selbstverteidigung.

Samstag und Sonntag waren dann die Türen für Familien geöffnet. Auch hier strömten auf beide Tage verteilt nochmals ca. 8.000 Besucher bei schönstem Sonnenschein auf das Messegelände. Am Sonntagvormittag konnte man das Können unserer jungen Sportler bei einer kleinen Vorführung auf der Bühne bestaunen.

Wir möchten uns ganz besonders bei allen Helfer – Lucas, Swen, Claudia, die an allen 4 Tagen unseren Stand betreuten, sowie bei Frank, Katharina, Johannes, Katja, Jenny, Kevin, Vanessa, Enrico, Christiane, Dana, Nici, Lena, Maximilian und Peter bedanken.

Claudia Sattler (Chikara Club Erfurt)

Archive