Für viele Nachwuchskarateka wurde die internationale Veranstaltung der Karate1 Youth League an der Südküste Zyperns zum Ziel. Insgesamt 716 Sportler*innen aus 37 verschiedenen Nationen nahmen die Herausforderung in Limassol vom 04.-06.06.2021 an. Aus Thüringen nahmen Mia Bitsch, Jessica Födisch und Hannah Riesel gemeinsam mit Coach Swen Sattler das Reisen unter coronabedingten Auflagen auf sich.

Nach erneuten Testungen und erfolgreicher Registrierung konnten sie sich fokussiert auf ihren Turnierstart einstimmen. Jessica Födisch wartete in der Kategorie U14 Kata mit guten Leistungen auf und durfte sich nach ihrer Erstteilnahme an einer Youth League über Platz 7 freuen. Mia Bitsch konkurrierte bei den Juniorinnen -53kg mit 22 weiteren Athletinnen. Leider kam sie dieses Mal nicht über die Vorrunde hinaus. Hannah Riedel präsentierte sich bei den Juniorinnen +59kg in starker Form. Runde für Runde bestritt sie erfolgreich und verpasste erst im Halbfinale knapp das Weiterkommen. Die Chance auf einen Platz auf dem Treppchen ließ sie sich jedoch nicht mehr nehmen und erkämpfte sich die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch!!

Wir wünschen euch eine gute Heimreise.

Archive