1034 Karateka aus 15 Nationen fanden sich am 26. und 27. Juni 2021 in Salzburg ein. Einige aus Thüringen stammende Kämpfer*innen konnten ihre guten Leistungen hier bei internationaler Konkurrenz unter Beweis stellen:

1. Platz
• Amy Wicklein (U14 -45kg)
• Florian Obitz (Jugend -52kg)
• Mia Bitsch (Juniorinnen -53kg)
• Hannah Riedel (Juniorinnen +59kg)

2. Platz
• Dalia Dawoud (U14 +50kg)
• Renée Stein (Juniorinnen -59kg)
• Amelie Lücke (U21 +68kg)

3. Platz
• Luise Röder (U12 -36kg)
• Florian Braunroth (U12 -32kg)
• Emily Fink (U14 -45kg)
• Paul Frensel (U14 -55kg)
• Sidney-Michelle Ott (Juniorinnen -48kg)

Herzlichen Glückwunsch!

Archive