Normalerweise würden wir die Wochenenden gemeinsam auf Turnieren und Lehrgängen verbringen, mehrmals in der Woche unsere Dojos besuchen und die sportliche Gemeinschaft genießen. Auch wenn uns momentan die Möglichkeit des gemeinsamen Trainierens nicht gegeben ist, halten wir auch in dieser Zeit zusammen, denn Thüringen bleibt stark!

Natürlich möchten wir die Leidenschaft, die uns verbindet, nicht aus den Augen verlieren: Karate.

Daher interessiert es uns sehr, wie ihr euer Heimtraining gestaltet! Egal ob Breiten- oder Leistungssportler/in, Trainer/in, drinnen oder draußen – schickt uns euer Bild!

Aus allen eingegangenen Bildern möchten wir eine Collage erstellen, um auch in dieser Ausnahmesituation zu zeigen, dass wir als Team Thüringen zusammenstehen und motiviert auf den Tag hoffen, an dem wir uns im Training persönlich wiedersehen können.

Bilddateien bitte per E-Mail bis zum 30.04.2020 an

ed.vkt-etaraknull@esserp

inklusive einer kurzen Info mit Name, Alter und Verein

Mit Teilnahme an diesem Projekt wird das Einverständnis zur Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der Bilddateien erteilt.

Archive