Sechs Thüringer Karateka stehen in den Startlöchern

In der kommenden Woche werden die Europameisterschaften der Altersklassen Jugend, Junioren sowie U21 im finnischen Tampere ausgetragen. Vom 20.-22.08.2021 werden die Athletinnen und Athleten des Deutschen Karateverbandes im Tampere Ice Stadium auf die europäische Konkurrenz treffen. Nach abschließenden Vorbereitungstagen in Waltershausen und Duisburg werden sich die Kader in Richtung Norden begeben.

Für diese Europameisterschaften haben sich sechs unserer Karateka im Vorfeld qualifiziert und werden sich in Tampere in folgenden Kategorien präsentieren:

Jugend

  • Florian Obitz (Karateclub Nippon Gotha e.V.) – Jugend -52kg – Freitag, 20.08.21 ab 12:30 Uhr

Juniorinnen

  • Sidney-Michelle Ott (Karateclub Nippon Gotha e.V.) – Juniorinnen -48kg – Samstag, 21.08.21 ab 10:15 Uhr
  • Mia Bitsch (Bushido Waltershausen) – Juniorinnen -53kg – Samstag, 21.08.21 ab 10:15 Uhr
  • Renée Stein (Bushido Waltershausen) – Juniorinnen -59kg – Samstag, 21.08.21 ab 10:15 Uhr
  • Hannah Riedel (Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e.V.) – Juniorinnen +59kg – Samstag, 21.08.21 ab 10:15 Uhr

U21

  • Amelie Lücke (Ken Budo Heiligenstadt e.V.) – U21 +68kg – Sonntag, 22.08.21 ab 09:00 Uhr

Detalliertere Startzeiten werden noch bekanntgegeben.

Wir wünschen euch eine gute Reise sowie maximale Erfolge vor Ort! Team Thüringen drückt fest die Daumen!

Archive