Am vergangenen Wochenende fand in Aalborg/Dänemark die 46. Karate Europameisterschaft der Jugend/Junioren und 21 statt. Aus Thüringen wurden gleich 4 Athleten (Madeleine Schröter, Mia Bitsch, René Stein und Amelie Lücke) von den Bundestrainern Klaus Bitsch und Thomas Nitschmann nominiert. Als Kampfrichterin war Freddy im Einsatz. Am Ende gab es gleich 3 Medaillen:

🥈René Stein Kumite Einzel U16 -47kg

🥉Mia Bitsch Kumite Einzel U16 -54 KG
🥉Madeleine Schröter Kumite Einzel U21 -68kg

Amelie Lücke musste sich im 3 Kampf geschlagen geben… leider blieb ihr auch die Trostrunde verwehrt. Glückwunsch an alle zu dieser tollen Leistung. Ein großen Dank an alle Heimtrainer und dem gesamten Bundestrainerteam für die gute Vorbereitung. Vielen Dank auch an alle mitgereisten Eltern, Familien und Freunden, die unsere Sportler sowie das gesamte deutsche Team in der Halle unterstützt haben.

Somit war es aus Thüringer Sicht eine sehr erfolgreiche EM!!!! 

Archive