Am zweiten Tag des Ludwigsburg-Wochenendes startete die Altersklasse der Junioren in die Wettbewerbe. Unser Landesverband war sowohl mit Kata- als auch Kumite-Athleten vertreten. Am Ende des Tages durften wir einige Erfolge verbuchen:

DEUTSCHE MEISTERINNEN

  • Mia Bitsch (Bushido Waltershausen) – Juniorinnen -53kg
  • Renée Stein (Bushido Waltershausen) – Juniorinnen -59kg
  • Hannah Riedel (Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e.V.) – Juniorinnen +59kg

BRONZE

  • Nastassja Riese (SeiShinKai Jena e.V.) – Juniorinnen -59kg
  • Collin Schulz (Karateclub Nippon Gotha e.V.) – Junioren -68kg

5. Platz

  • KG USV Erfurt – Asahi Dojo Königsee mit Paul Burger, Georg Dalek und Eike Weber – Junioren Kata Team Jungen
  • Lucas Koch (Bushido Waltershausen) – Junioren -68kg
  • Melina Petsch (Nippon Gotha e.V.) – Juniorinnen +59kg

Insgesamt konnte sich Thüringen bei diesen Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren auf Rang vier im Medaillenspiegel einreihen. Wir danken allen Sportlerinnen und Sportlern, Coaches und Elternteilen für die Zusammenarbeit bei den zweiten Meisterschaften unter Corona-Bedingungen sowie unseren Sponsoren Tsunami-Sport und Umzüge Rothe für die Unterstützung.

Auf der Seite des Deutschen Karateverbandes sind eine Vielzahl von tollen Schnappschüssen von Gitti Kraußer vorhanden, schaut gern mal vorbei!

Das komplette Fotoalbum von Sonntag ist unter folgendem Link zu finden:

Archive