nach dem Treffen ist vor dem Treffen

Vom 31.05.2012 bis zum 03.06.2012 wurde André Jäkel als Mitglied des Vorstandes der Thüringer Karatejugend von Vico Köhler ins französische Besancon entsandt. André fungierte hier als Teil einer Gesamtdelegation des Landessportbundes Thüringen unter Leitung von Hauptgeschäftsführer Rolf Beilschmidt, welche an einem Arbeitstreffen der einzelnen Verbandsbeauftragten für den Deutsch-Französischen Jugendaustausch mit der Franche Comté teilnahmen.

Begrüßt wurde die Delegation am Donnerstag vom Vizepräsidenten der Region Franche Comté und dem Minister für Sport. Dieser würdigte das seit 20 Jahren bestehende gute Verhältnis zwischen den beiden Sportorganisationen, dem Landessportbund Thüringen und der Regionalen Kommission des Olympischen Sports (CROS).

Der Freitag war ganz dem regionalen Sport gewidmet. So besichtigte man ein Biathlonstadion und eine Sprungschanze.

Beim eigentlichem Arbeitstreffen am Samstag hatte André die Gelegenheit, das neue Treffen im Jahr 2013 anzusprechen. Angedacht ist für 2013 eine Drittortbegegnung in der Franche Comté. Federführend werden im nächsten Jahr die Französischen Gastgeber den Ablauf planen.

Über Teilnahmemöglichkeiten werden wir weiter informieren.

Vico Köhler

Archive