Heute in einer Woche starten die Europameisterschaften der Jugend/Junioren/U21 in Budapest. Vom 06.-09.02.2020 wird auch die Nachwuchsdelegation des Deutschen Karateverbandes um die begehrten Medaillenränge kämpfen.
Darunter qualifizierten sich sage und schreibe 7 Karateka aus Thüringen und dürfen Deutschland bei dieser EM vertreten! Dies ist bereits im Vorfeld eine tolle Leistung und brachte jede Menge Motivation mit sich.

UNSERE QUALIFIZIERTEN FÜR DIE EM:
JUGEND:

  • Sidney Michelle Ott (U16 -47kg) / Nippon Gotha e.V.
  • Renée Stein (U16 -54kg) / Bushido Waltershausen
  • Hannah Riedel (U16 +54kg) / Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e.V.

JUNIOREN:

  • Mia Bitsch (U18 -53kg) / Bushido Waltershausen
  • Amelie Lücke (U18 +59kg) / Ken Budo Heiligenstadt e.V.
  • Paul Matkey (U18 -68kg) / Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e.V.

U21:

  • Madeleine Schröter (U21 -68kg) / Musashi Weimar e.V.

Liebe Sportler/innen,
der Thüringer Karateverband e.V. drückt euch die Daumen für die anstehende Herausforderung und wünscht euch maximale Erfolge!

Offizielle Informationen sowie Ausschreibung

Archive