330 Starts, 34 Schulen und hochsommerliche 34 Grad

lm-schulen
Schmalkalden. Am 09.11.2002 begann in Meuselwitz mit der ersten Thüringer Landesmeisterschaft der Schulen und Kindertagesstätten eine Erfolgsgeschichte die sich am 27.08.2016 in Schmalkalden zum mittlerweile 15ten mal wiederholte.
Wie schon damals in Meuselwitz wurde die Landesmeisterschaft durch den Verantwortlichen und Initiator, Jugendreferent Vico Köhler mit der traditionellen Begrüßung eröffnet.
Die 15. Auflage der Landesmeisterschaften der Schulen und Kitas konnte pünktlich um 9.00 Uhr mit den ersten Kämpfen um die heiß begehrten Titel beginnen. 15 Kampfrichter aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt waren auf insgesamt drei Matten vertreten und sorgten für faire Wettkämpfe. Nach vielen spannenden Kämpfen fielen gegen 15 Uhr die letzten Entscheidungen in den Team-Wettbewerben.

Bei der anschließenden Siegerehrung war in den Gesichtern der Gewinner und Gewinnerinnen nichts mehr von den Anstrengungen des langen Tages zusehen. Beste Grundschule zum dritten Mal in Folge wurde die Staatliche Grundschule Schmalkalden.
Ausrichtender Verein war in diesem Jahr das Team des Karate Club Schmalkalden e.V. welches spontan auf die hohen Temperaturen reagierte und neben Kuchen und Bratwürste seinen Gästen Wassereis und Melone anbot.

Ergebnisliste:

1. GS Schmalkalden
2. RS Breitungen
3. RS Meuselwitz
4. Gym. Schleiz
5. GS Gefell
6. GS Fambach
7. Kita Brotterode- Trusetal
8. GS Wernshausen
9. Gym. Schmalkalden
10. Gym. Ruhla
11. RS Bad Frankenhausen
12. GS Posa

13. GS Barchfeld
14. GS Brotterode
15. Spalatingym. Altenburg
16. RS Kranichfeld
16. GS Schleiz
16. Gym. Bad Lobenstein
19. GS Meuselwitz
19. Gym. Heiligenstadt
21. RS Oldisleben
22. Kyffh. Gym Bad Frankenh.
22. Gem. Schule Altenburg
23. GS Barchfeld

24. RS Floh-Seligenthal
24. GS Bad Salzungen
24. Gym. Bad Salzungen
26. GS Kranichfeld
27. Werratalschule
28. GS Magdala
28. GS Tannroda
28. FS Schmalkalden
28. RS Hirschberg/S.
28. GS Floh-Seligenthal

Kai Bickel

Archive