Am 26.01.2020 lud der DKV-Referent für Sport- und Gesundheit, Vico Köhler, zu einem Fachforum im Gesundheitssport nach Thüringen ein. Der ausrichtende Verein, das SKD Sakura Meuselwitz e.V. zeichnete sich als hervorragender Gastgeber aus. In der Bildungsreihe standen diesmal u.a. die Themen

  • Primärprävention quo vadis
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Chancen für den organisierten Sport und
  • Faszination Faszien

auf dem Programm.

Aufgrund der Modifizierung des Gesundheitssportsektors des Deutschen Karate Verbandes erfolgte an diesem Tag auch die Ernennung von 11 Gesundheitstrainern und 7 Gesundheitspräventionsstützpunkten des DKV. Dies bescherte Teilnehmermeldungen aus Schleswig-Holstein, Bayern, Sachsen und Thüringen.

Nach einem Brainstorming wurden die Teilnehmer in den zu behandelnden Themen sehr umfangreich praktisch und theoretisch ausgebildet. Manch eine(r) erfuhr dabei „schmerzlich“, wie ist um seine bzw. ihre eigenen Faszien bestellt war.

Am Ende des Fachforums zog man das Fazit, dass der DKV mit seiner Zuwendung zum Gesundheitssport einen richtigen Kurs eingeschlagen hat.

vh

Archive