SophiaZürich. Unsere Kumite Damen mit Sophia Theimer und Madeleine Schröter, sowie das Kata-Team bestehend aus Florian Thissenhusen , Nico Merkel und Moritz Heine haben Thüringen sehr gut den Europameisterschaften der Jugend, Junioren und U21 in Zürich vertreten.

Kata Team der Jugend konnte sich das Germany Team (Florian , Nico , Moritz) nach Siegen über Croatien sowie Mazedonien jeweils mit 5:0 und in der dritten Runde mit einer Niederlage gegen die Serben mit 1:4 in die Trostrunde begeben. Hier verloren sie leider gegen die Italiener mit 5:0. Damit sicherten sie sich aber einen hervorragenden 5.ten Platz.

MeetingIn der Klasse -54kg startete Sophia. Sie bezwang in den Vorrunden eine Niederländerin mit 1:0, eine Slowenin mit 3:0, die Ukrainerin nach einem 0:0 im Kampfrichterentscheid. Leider unterlag Sophia um den Einzug ins Finale der Französin mit 0:2. In der Trostrunde gewann die Kroatin im Kampfrichterentscheid. Damit ein toller 5.ter Platz und eine hervorragende Vorstellung.
Madeleine startete in der Klasse +54kg. Sie besiegte im ersten Kampf eine Lettin mit 5:0, danach eine Slovakin mit 2:0. Leider konnte in der nächsten Runde die Russin mit 2:6 den Kampf für sich entscheiden. Da die Russin das Halbfinale verlor, hatte Madeleine leider keine Trostrunde. Schade. Trotz allem eine hervorragende Leistung.

Jungs und Mädels ihr habt super gekämpft!
Ein Dank gilt den Trainern, Eltern und allen die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Archive